Natur- und Bergfotografie

Workshops 2018

Fotokurs "Bergfotografie"

Am Freitag, 27. April 2018 von 17.00 bis 21.00 Uhr findet in der VHS Grafing ein Fotokurs "Bergfotografie" statt

 

Der Workshop richtet sich an alle Bergbegeisterten, die bei Ihren Wanderungen meist eine Kamera im Rucksack haben. Lernen Sie Ihre Kamera nicht nur zum "Dokumentieren" zu nutzen, sondern im richtigen Moment zur Hand zu haben. Sie bekommen Infos zu den Grundlagen der Bildgestaltung (von der Landschafts- bis zur Reportagefotografie), zur Ausrüstung, Planung, usw. Am Ende des Fotokurses stellt Ihnen die Fotografin anhand von Bildbeispielen einige interessante Fotolocations in den bayrischen Alpen vor. Denn man muss nicht in die Ferne schweifen, um weitläufige Berglandschaften, spiegelnde Bergseen o. interessante Wasserfälle zu erleben - unsere heimischen Alpen bieten eine große Auswahl an passenden Motive.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der Fotografie und entsprechende Ausrüstung (digitale Kamera mit verschiedenen Objektiven)

Bitte mitbringen: Notizblock, keine Kamera nötig !!

 

Weitere Infos und Buchung unter www.vhs-grafing.de

Fotowanderung "Naturfotografie im Nymphenburger Park"

Am Sonntag, 06. Mai 2018 von 07:30 bis 13:30 Uhr mache ich in Zusammenarbeit mit der VHS Grafing eine Fotowanderung "Naturfotografie im Nymphenburger Park"

 

Frühlingserwachen im Stadtpark, d. h. die Bäume tragen saftiges Grün, auf den Wiesen blühen die verschiedensten Blumen und eine neue Generation tierischer Parkbewohner wächst heran. Gerade diese Jahreszeit bietet Naturfotografen ein breites Spektrum an Möglichkeiten - von der Makro- bis zur Tierfotografie. Erkunden Sie unter Anleitung einer ortskundigen Fotografin die weitläufigen Wege und die Tierwelt des Nymphenburger Parks. Der Fotokurs richtet sich an alle Interessierten, vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen, die Spaß am Fotografieren in der Natur haben und Ihre fotografischen Sichtweisen weiter entwickeln möchten.

Treffpunkt: Sonntag um 7.30 Uhr vor dem Haupteingang des Nymphenburger Schloss (www.schloss-nymphenburg.de)

Benötigtes fotografisches Equipment: Digitalkamera (mit Brennweiten von leichten Weitwinkel bis zum Teleobjektiv), Stativ, Pol- o. Grauverlaufsfilter bzw. Neutraldichtefilter (optional), festes Schuhwerk, kleine Isomatte o. Unterlage zum Hinknien, kleine Brotzeit und Getränk mitbringen (Pause nach Absprache)

Voraussetzung: Fotoworkshop für alle Naturinteressierten (vom Einsteiger bis Fortgeschrittenen)

 

Weitere Infos und Buchung unter www.vhs-grafing.de

Fotowanderung "Motivsuche auf der Fraueninsel"

Am Sonntag, 03. Juni 2018 von 07:45 bis 11:45 Uhr mache ich in Zusammenarbeit mit der VHS Vaterstetten eine Fotowanderung "Motivsuche auf der Fraueninsel"

 

Die Fraueninsel, eine der ältesten Künstlerkolonien Europas, bietet zu jeder Jahreszeit von der Landschafts-, Makro- bis hin zur Reportagefotografie interessante Motive. Die Fotowanderung richtet sich an alle "Motivjäger", die Unterstützung bei bestimmten Fotosituationen o. bei der Umsetzung "Ihres" Motivs brauchen. Erkunden Sie mit anderen Gleichgesinnten die verschiedenen Facetten der Chiemseeinsel und schulen Sie gleichzeitig ihr Auge im "fotografischen Sehen".

Treffpunkt: Sonntag um 7.45 Uhr vor der Kasse der Chiemsee Schifffahrt in Prien/Chiemsee

Benötiges fotografisches Equipment: Digitalkamera und Objektive von Weitwinkel- bis zum leichten Tele, Stativ (falls vorhanden), Pol- +/o. Grauverlaufsfilter (falls vorhanden) und bequemes Schuhwerk

Voraussetzung: Grundkenntnisse in der Fotografie

 

Weitere Infos und Buchung unter www.vhs-vaterstetten.de

Fotowanderung "Berg- und Blumenfotografie im Rofangebirge"

Am Sonntag, 24. Juni 2018 von 08:30 bis 15:30 Uhr mache ich in Zusammenarbeit mit der VHS Vaterstetten eine Fotowanderung "Berg- und Blumenfotografie im Rofangebirge"

 

Das Rofangebirge am Achensee ist bekannt für seinen Blumenreichtum und die vielseitigen Wandermöglichkeiten. Auf dieser Fotowanderung von der Erfurter Hütte in Richtung Dalfazalm werden wir jede Gelegenheiten für Landschafts- und Makrofotografie nutzen. Bereits auf dem Hinweg zur gemütlichen Dalfazalm gibt es verschiedenste Fotomotive zu entdecken und wir können den fantastischen Tiefblick auf den türkisblauen Achensee sowie das gegenüberliegende Karwendelgebirge geniessen. Abschließend erkunden wir dann noch das nahegelegenen Rofanplateau in der Nähe der Erfurter Hütte. Die Tour ist eine mittelschwierige Wanderung mit Gehzeiten von ca. 3-4 Stunden.

Treffpunkt: Sonntag um 8.30 Uhr am Eingang der Talstation der Rofanseilbahn, Maurach am Achensee (www.rofanseilbahn.at)

Benötigtes fotografisches Equipment: Spiegelreflexkamera o. Systemkamera, Objektive vom Weitwinkel- bis zum leichten Teleobjektiv (200 mm) und ggf. Makroobjektiv, leichtes Stativ, Pol- und Grauverlaufsfilter (optional), Trekking- o.  Bergschuhe, Trekkingstöcke (optional) und bequeme Kleidung (ggf. Wechselbekleidung und leichte Jacke o. Weste), kleine Isomatte o. Unterlage zum Hinknien, Getränk für mehrstündige Wanderung (Mittagspause an der Dalfazalm).

Empfehlung: Nutzen Sie einen Rucksack (keine Kameratasche), um Ihre Kameraausrüstung mit Stativ sowie Ihre sonstige Ausrüstung bequem zu transportieren.

Voraussetzungen: Fotoworkshop für alle Interessierten, die Spaß am Fotografieren im Gebirge haben. Beherrschung Ihrer Kamerabedienung und fotografische Grundkenntnisse Voraussetzung.

 

Weitere Infos und Buchung unter www.vhs-vaterstetten.de

(c) 2016 - Alle Rechte vorbehalten

Impressum